(B3) Schuldnerregisterauskunft mit Inkassomerkmalen und Verbindung zu Firmen

Beauftragen Sie unsere Bonitätsprüfung Privatperson mit Score/ Auskunft aus dem Schuldnerregister, wenn Sie sich vor Zahlungsausfällen schützen und das Zahlungsausfallrisiko von Privatpersonen beurteilen möchten.

Mit der Bonitätsprüfung Privatperson mit Score werden Ihnen in Echtzeit Einträge zu einer Person aus dem Schuldnerregister bzw. Schuldnerverzeichnis, sog. Negativmerkmale, angezeigt:

  • Nichtabgabe der Vermögensauskunft, Gläubigerbefriedigung ausgeschlossen und Gläubigerbefriedigung nicht nachgewiesen (jeweils nach ZPO und AO)
  • Inkassoverfahren
  • titulierte Forderungen
  • Insolvenzverfahren
  • Score
  • Verbindung zu Firmen: Personen, die in einer Firma/einem Betrieb folgende Funktion ausüben: Vorstandsvorsitzender, Vorstandsmitglied, Aufsichtsratvorsitzender, Aufsichtsratmitglied, Geschäftsführer, Inhaber, persönlich haftender Gesellschafter, Prokurist.

Im Rahmen der Bonitätsprüfung Privatpersonen gleichen wir die angegebene Adresse mit unseren Adressdatenbeständen ab und prüfen die Plausibilität.

Bitte beachten Sie: Eine qualifizierte Adressermittlung findet nicht statt. Benötigen Sie eine neue Adresse, beauftragen Sie uns bitte über supercheck.de mit einer (A1) Anschriftenermittlung Privatpersonen Deutschland.

Mit der Bonitätsprüfung Privatperson erfahren Sie außerdem, welches Amtsgericht zuständig ist, unter welchem Aktenzeichen der Eintrag geführt wird sowie das Datum des letzten Eintrages. Sie benötigen diese Informationen, wenn Sie z. B. die zugrundeliegende Summe der Hauptforderungen wissen müssen. Das Amtsgericht erteilt dazu in der Regel Auskunft, nachdem Sie das berechtigte Interesses nachgewiesen haben.

Score

Der Score (aus dem englischen to score: punkten) dient der Einschätzung des Zahlungsausfallrisikos von Privatpersonen, Unternehmen sowie Freiberuflern. Er liegt einem Beurteilungssystem zugrunde, bei dem jedes bekannte Bonitätsmerkmal (Zahlungserfahrungen bzw. Negativmerkmale) mit einer Punktzahl bewertet wird. 1,0 bis 6,0

Herkunft der Daten

Die Informationen zu den Negativmerkmalen stammen aus öffentlich zugänglichen Quellen (z. B. aus Schuldnerverzeichnissen) und aus exklusiven Inkassodaten der CRIFBÜRGEL Gruppe sowie führender deutscher Inkassounternehmen, u. a. der EOS Gruppe. Der Datenbestand umfasst ca. 45 Mio. Einträge von Personen.

Hinweis zur Online-Nutzung:
Sie können die „Wirtschaftsauskunft ausführlich“ direkt online beauftragen. Loggen Sie sich dazu in Ihren Supercheck-Bonität Kundenbereich ein oder registrieren Sie sich gleich HIER als Neukunde.

Bei Supercheck gibt es keine Mitgliedschaften, Mindestmengen oder feste Vertragslaufzeiten. Mit der ersten Rechnung wird eine einmalige Einrichtungsgebühr von 20€ fällig. Abgeschlossene Ermittlungen werden zum Monatsende in Rechnung gestellt.

  • Preis: € 5,90
  • Rabatte: ab 20 Anfragen monatlich
  • Kosten: pro Auskunft
  • Erfolgsquote: keine Angabe

Sie benötigen weitere Informationen zu unserem Produkt?

Ihr Angebot

Sie sind von unserem Produkt überzeugt?

Produkt weiterempfehlen

Sie wünschen eine Beratung?